Im Gegensatz zu Bitcoin Trader

Börsen
Im Gegensatz zu traditionellen Aktienmärkten schlafen Krypto-Börsen nie, sie sind global und sie handeln rund um die Uhr.
Um mit dem Handel mit Kryptowährungen zu beginnen, gibt es ein paar wichtige Dinge zu verstehen:

Nur wenige Umtauschmöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, Bitcoin mit Fiat-Währung (Ihre Heimatwährung, wie z.B. US-Dollar) zu kaufen.

Bitcoin Trader verstehen und investieren

Bitcoin ist derzeit das am weitesten verbreitete Handelspaar, d.h. um in andere Token oder Projekte zu investieren, werden Sie es höchstwahrscheinlich nur gegen Bitcoin handeln/kaufen können. Daher müssen Sie Bitcoin halten, um die meisten Trades Bitcoin Trader zu tätigen. Ethereum beginnt auch, als Trading-Paar breiter akzeptiert zu werden, so dass es Token gibt, die Sie auch gegen Ethereum handeln können.
Die meisten Börsen sind nicht reguliert, investieren Sie auf eigenes Risiko.
Im Gegensatz zu den traditionellen Börsen haben Krypto-Börsen keine Öffnungs- und Schließzeiten, sie sind immer rund um die Uhr und an 365 Tagen weltweit geöffnet.
In Anbetracht dessen hier einige der beliebtesten Börsen.

Beliebte Börsenplätze

Coinbase
Coinbase mit Sitz in den Vereinigten Staaten ist eine der größten Bitcoin-Börsen der Welt. Coinbase erlaubt es Ihnen derzeit nur, vier Kryptowährungen zu kaufen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin. Sie können sie direkt mit Ihrer Kreditkarte mit einem wöchentlichen Limit von $250 kaufen. Diese Grenze kann erhöht werden, wenn Sie einige Anforderungen an die Identitätsprüfung erfüllen. Sie berechnen eine Bearbeitungsgebühr von 4%.

Bittrex
Auch eine US-basierte Börse, Bittrex ist eine der beliebtesten für Krypto, da sie eine Handvoll der über 1300 alternativen Krypto-Währungen da draußen handelt (oder allgemein als Alt-Münzen bezeichnet). Sie können Fiat-Währung nicht direkt in Bittrex einzahlen, also müssen Sie zuerst Bitcoin oder Ethereum kaufen und in Bittrex transferieren, bevor Sie mit dem Handel beginnen können.

Binanz
Binance mit Sitz in Hongkong wurde erst Anfang 2017 gegründet, aber sie drehten ihre Plattform schnell, um sich für den westlichen Teil der Welt zu öffnen, und sie haben sich zu einer der volumenmäßig größten Börsen entwickelt. Ich persönlich empfehle Binance wegen seiner überlegenen Benutzeroberfläche, der Benutzerfreundlichkeit, der niedrigeren Gebühren (mit der Verwendung seines Binance-Tokens zur Erleichterung des Handels) und der Auswahl der Token/Altmünzen, die er handelt.

Bitfinex
Bitfinex mit Sitz in Hongkong ist eine der größten Börsen und wickelt das meiste Bitcoin-Volumen für eine Börse ab, die sich an nordamerikanische Händler richtet. Es bietet auch eine Reihe von Altmünzen an, wenn auch nicht so lange wie Bittrex oder Binance.